Elektrozylinder DSZY4-HS2
(mit 2-Kanal-Hallsensor)

DSZY4-STD (Standard) und DSZY4-HS2 (2-Kanal-Hallsensor) Produktbild (groß)

Der Elektrozylinder DSZY4-HS2 (mit 2-Kanal-Hallsensor) ist ein kleiner und leichter DC-Linearaktuator mit Trapezgewindespindel (ACME screw). Im Gegensatz zu der Variante DSZY4-Standard, verfügt dieser Elektrozylinder über einen 2-Kanal-Hallsensor zur Posititionsrückführung. Der Unterschied zu der Variante DSZY4-POT (mit Potentiometer) besteht darin, dass über den Hallsensor keine absolute Positionserkennung erfolgen kann. Das bedeutet, dass nach Ein- und Ausschalten der Versorungsspannung immer eine Endlage angefahren werden muss. Von dieser aus kann dann wieder positioniert werden.
Für eine schnelle und problemlose Richtungsänderung verfügt er über eine integrierte Diodenbeschaltung, Durch Umpolung der Motorspannung wird somit die Richtungsumschaltung ermöglicht. Standardmäßig verfügt der Linearaktuator über integrierte, nicht einstellbare Endlagenschalter. Als Sonderlösung sind zur Begrenzung der Hublänge kundenspezifische Ausführungen lieferbar.
Die Geschwindigkeit kann durch Verringerung der Motorspannung reduziert werden. Eine Überlastung kann durch Begrenzung des Aktuatorstromes verhindert werden. Diese Variante enthält keine Positionsrückmeldung.

Technische Daten und Spezifikationen

Linearaktuator – Daten und Eigenschaften

  • 12 oder 24 VDC
  • Schub- und Zugkräfte bis zu 2.500 N
  • Statische Kraft 4.500 N
  • Grundgehäuse aus Zinklegierung
  • Führungsrohr-Gehäuse und Schubstange aus Aluminium
  • Integrierte Endschalter feststehend
  • Schutzart IP65
  • Betriebstemperatur -26°C bis +65°C
  • Einschaltdauer 25%
  • Geräuschpegel ≤70 dB

DSZY4-HS2 (mit 2-Kanal-Hallsensor)Diagramme für die LeistungsparameterKraft – Strom – Geschwindigkeit

DSZY4 Kraft - Geschwindigkeit Leistungsdiagramm

Kraft – Geschwindigkeit – Diagramm

DSZY4 Kraft - Strom Leistungsdiagramm

Kraft – Strom – Diagramm

DSZY4-HS2 (mit 2-Kanal-Hallsensor) - Maßbild

DSZY4 - Maßbild für die Varianten Standard oder Hallsensor

Linearaktuator – mögliche Hublängen

HUB (mm) 100 150 200 250 300
A (Eingezogen) 205 255 305 355 405
B (Ausgefahren) 305 405 505 605 705